Verkehrsanbindung

  • Bundesautobahn A70 - Streckenabschnitt Bamberg-Schweinfurt. Die Anschlussstelle Eltmann ist ca. 0,5 km vom Ortskern entfernt.
  • B 26 - Streckenabschnitt Schweinfurt-Bamberg
  • Staatsstraße 2258 - Streckenabschnitt Ebrach-Eltmann
  • Staatsstraße 2274 - Streckenabschnitt Gerolzhofen-Eltmann
  • Staatsstraße 2277 - Streckenabschnitt Schweinfurt-Eltmann-Baunach

Das Kreis- und Gemeindestraßennetz ist sehr gut ausgebaut.
Die Stadt Eltmann ist an den Omnibuslinienverkehr angebunden

Buslinien

  • Eltmann-Haßfurt-Schweinfurt
  • Eltmann-Bamberg
  • Eltmann-Stadtteile

Wasser

Die Stadt Eltmann liegt an der Bundeswasserstraße "Main". Im Bereich der Stadt ist bereits ein Schutzhafen angelegt. Nach der Auskunft des Wasser- und Schifffahrtamtes Schweinfurt, wird die Anlage eines betriebseigenen Materialumschlaghafens nicht von vornherein ausgeschlossen. Aufgrund der gegebenen besonderen Verhältnisse auf der Breite des Mains (Nähe zur Staustufe Limbach), ist eine Realisierungsmöglichkeit für ein größeres Vorhaben grundsätzlich denkbar.

Schiene

Eltmann liegt knapp 2 km vom Bahnhof Ebelsbach-Eltmann entfernt.

Luftverkehr

Der Verkehrslandeplatz Haßfurt ist von Eltmann nur ca. 15 km entfernt. Er ist mit einer Nachtbefeuerungsanlage ausgestattet und für alle im geschäftlichen Reiseverkehr üblicherweise verwendeten Flugzeuge zugelassen. Die Entfernung zum Flughafen Nürnberg beträgt ca. 80 km und zum Flughafen Frankfurt 180 km.